Geschichte

/Geschichte

Historischer Rückblick

1947

1947

Hermann Waldbaur gründete den Waldbaur-Pressevertrieb in Wien. Der Jahresumsatz beträgt über eine Million ATS. Noch im selben Jahr wird der Firmensitz von Wien nach Salzburg verlegt.

1952

1952

Hermann Waldbaur übernimmt die Auslieferung der Burda-Titel, darunter auch die BUNTE ILLUSTRIERTE, damals unter den Namen DAS UFER.
In den darauffolgenden 15 Jahren wächst das Unternehmen. Mehrfache Übersiedlungen in immer größere Geschäftsräume sind notwendig. In dieser Zeit erwirbt Senator Dr. Franz Burda Anteile des Unternehmens.

1967

1967

Zusätzlich zu der bereits bestehenden Geschäftsstelle in Graz werden weitere Filialen in Innsbruck, Klagenfurt und Linz gegründet.

1969

1969

Die Titel des Heinrich Bauer Verlages kommen hinzu und die Geschäftsentwicklung geht rasant nach oben.

1973

1973

Gründung Abo-Service.

1977

1977

Nach dem Ableben von KR Hermann Waldbaur gehen dessen Firmenanteile an die Familie Burda über. Der Firmenname wird von Waldbaur-Vertrieb auf Pressegrossvertrieb Salzburg geändert.
(Foto: Senator Dr. Franz Burda)

1978

1978

Einzug in das neue Firmengebäude in Anif.

1987

1987

Nach dem Ableben von Senator Dr. Franz Burda im Jahr 1986 kommt es im Jahr 1987 zu einer Realtrennung zwischen den Burda Brüdern. Dr. Hubert Burda übernimmt den Burda Verlag, Frieder und Franz alle anderen Beteiligungsfirmen. Frieder und Franz Burda sind somit Inhaber des Pressegroßvertrieb Salzburg.

2004

2004

Der Pressegrossvertrieb Salzburg wird per 1.Oktober 2004 von Frieder und Franz Burda an die Valora AG, Muttenz veräußert. 2009 erfolgt die Umfirmierung auf Valora Services Austria GmbH.

2012

2012

Die Valora Services Austria GmbH wird von der Unternehmensgruppe Trunk übernommen. Der neue Firmenname lautet: PGV Austria Trunk GmbH.

2014

2014

Unter dem Namen cargoe wird von den Firmen PGV Austria Trunk GmbH und Morawa Pressevertrieb eine gemeinsame Logistikfirma gegründet.